Tensio+

Korrekte Spannung bedeutet

  • verbesserter Maschinenlauf
  • erhöhte Produktivität
  • geringere Kosten

Genug Gründe für eine regelmässige Überprüfung

Papiermaschinenbespannungen welche mit ungleichmässiger oder inkorrekter Spannung laufen, haben einen direkten Einfluss auf die Laufeigenschaften der Papiermaschine, wie geringere Stabilität der Bespannung, Falten, erhöhter Verschleiss, ungleichmässige Entwässerung und unregelmässigkeiten in den Querprofilen. Andere wichtige Aspekte sind gerissene Bespannungen sowie Lager- und Walzenschaden.

Zuverlässige Ergebnisse – unabhängig vom Bediener

Mit konventionellen Spannungsmessgeräten hat der Bediener immer einen erheblichen Einfluss auf das Messergebnis. Die einmalige 3 Sensor Technologie des Tensio+ ermöglicht eine Messung mit sehr geringe Einfluss des Bedieners. Der innovative „Zuverlässigkeitsindikator“ gibt umgehend Rückmeldung über die Qualität der Messung – 100% perfekt soll eine Messung sein!

Spannungsquerprofile unter Produktionsumständen!

Das Tensio+ ermöglicht es Spannungsquerprofile über die gesamte Maschinenbreite zu erstellen. Einschränkungen ergeben sich nur durch statische Aufladung nur bei der Messung von Trockensieben. Die erfassten Daten können auf einfachste Weise per Drag & Drop in eine Tabellenkalkulation einkopiert und auf Ihrem PC ausgewertet werden.

Drei gute Gründe Spannungen mit dem Tensio+ zu messen

  1. nachvollziehbare Ergebnisse, unabhängig vom Bediener
  2. Akkurate Messungen von Formiersieb, Pressfilz und Trockensieb
  3. Erstellung von Maschinenbreiten Spannungsprofilen

 

Möchten Sie mehr wissen?

(Englisch)

(Englisch)

LINKEDIN BESPANNUNGSSPEZIALISTEN

Jeder der mit Papiermaschinenbespannungen zu tun hat ist eingeladen unserer Gruppe auf LinkedIn beizutreten. Vetriebs- und Servicekräfte, Produktionsleiter, schlicht jeder der mit Bespannungen zu tun oder Fragen sowie Antworten hierzu hat.

Treten Sie unserer Gruppe bei >>

DIE EXPERTEN

FELTEST NEWS

After some years of absence, Feltest is now back...

REFERENCES