icoon_caliper_kleinDICKE

Sicherlich ist die Siebdicke einer Parameter zur Beurteilung der Restlaufzeit eines Formiersiebes. Aber er ist nicht der einzige.

  • der Verschleiss hat einen Einfluss auf die Geometrie der Entwässerungskanäle und damit auf die Entwässerungskapazität sowie das Entwässerungsverhalten
  • verschleisst ein Sieb sehr schnell, können Fadenbruchstücke die Entwässerungskanäle blockieren
  • eine sich deutlich abzeichnende Siebnaht im Papier ist ein Indikator für fortschreitenden Siebverschleiss
  • Verschleissstreifen speziell im Randbereich führen zu Streifigkeit und schlechter Durchsicht im Papier

Feltest_caliper_1

ANMERKUNG: Formiersiebe sind darauf ausgelegt auf der Walzenseite zu verschleissen – wie rechts dargestellt. Ein Verschleiss von nur 0.05mm auf der Walzenseite ist durchaus akzeptabel, wohingegen dieser geringe Verschleiss auf der Papierseite durchaus zu grossen Problemen führen kann.

A Eine visuelle Inspektion während eines Stillstandes kann durchaus hilfreiche Informationen liefern.

Feltest_caliper_2

Feltest Produkte zur Ermittlung der Siebdicke

Feltest Caliper Profiler – entwickelt um die Siebdicke und Randprofile im Lauf zu ermitteln.