FILZFEUCHTE

Das im freien Porenvolumen eines Pressfilzes gespeicherte Wasser beeinflusst die Papierqualität und den Maschinenlauf in mehrfacher Hinsicht:

  • ungleichmässiges Filzfeuchteprofil = ungleichmässiges Papierfeuchteprofil
  • schlechter Trockengehalt durch ungleichmässigen hydraulischen Druck im Pressnip
  • verdrücken oder beschädigte Pressfilze durch zu starken hydraulischen Druck
  • Randbändelmitnahme, Bahnkleben oder Randabfall haben ihre Ursache oft in ungleichmässiger Feuchteverteilung
  • Vibrationen und Barrings
  • Fein- und Füllstoffe werden ungleichmässig ausgeschwemmt


Feltest Produkte zur Bestimmung des Filzfeuchteprofils:

Feltest PresScan – die Alternative.

Feltest Aequo – Feltest Aequo – befindet sich zur Zeit noch in der Entwicklung, aber dieses revolutionäre Messgerät wird in einigen Monaten im Markt eingeführt werden. Hinterlassen Sie uns Ihre Email-Adresse wenn Sie über den Entwicklungsstand informiert werden möchten.