ENTWICKLUNGS-UPDATE: DAS AEQUO

Die Feltest-Ingenieure arbeiten an der Fertigstellung eines revolutionären Geräts zur Feuchtebestimmung im Pressfilz. Lasst die Zukunft der Papierherstellung beginnen!

Die Papierindustrie möchte in Fragen der Qualität und Produktivität die höchsten Standards erfüllen. Wegen der komplexen, aufwendigen und empfindlichen Fertigungsprozesse ist optimale Kontrolle besonders kritisch. Eine der heikelsten Aufgaben bei der Papierherstellung ist die Gewährleistung eines gleichmäßigen Feuchteprofils über die gesamte Maschinenbreite. Eine ungleichmäßige Feuchte zieht schwere Probleme und oft auch Reklamationen interner und externer Kunden wie Offline-Beschichtern, Druckern und Kartonagenherstellern nach sich.

Die Herausforderung
Je früher sich das Feuchteprofil im Produktionsprozess prüfen lässt, desto geringer ist der Änderungsaufwand am Ende. Ein besseres Profil am Ende der Pressenpartie ergibt eine höhere Qualität und Produktivität. Da eine Feuchteprofilmessung innerhalb der Pressenpartie nicht möglich ist, ist die Feuchtebestimmung des Pressfilzes die einzige Alternative.

In Kürze gibt Feltest seinen Kunden das erforderliche Werkzeug an die Hand: das Aequo (Aussprache: Aa-kwo). Von Beginn an haben sich unsere Ingenieure bei der Entwicklung des Aequo auf Einfachheit, Bedienkomfort und Erschwinglichkeit konzentriert.

Drei Merkmale unterscheiden das Aequo von anderen marktgängigen Produkten. Das robuste Handgerät erhöht die Flexibilität und macht Messungen jederzeit und an jedem Ort möglich. In weiterentwickelter Form wird das Tool auch zur Integration in bestehende Onlinesysteme geeignet sein. Und nicht zuletzt stellt es mit seinem äußerst günstigen Preis kaum ein Hindernis für Papierhersteller dar, die in Qualität und niedrigere Fertigungskosten investieren möchten.

Markteinführung
CEO Marcel Lensvelt: “Alle grundlegenden Fragen zur Technik und Messung sind geklärt. Jetzt konzentrieren wir uns auf die Ergonomie und weitere Optimierungen. Im Sommer dieses Jahres gehen Pilotgeräte an verschiedene Erstkunden in Europa. Die europäische Markteinführung soll bis Ende des Jahres erfolgen, der Rest der Welt folgt dann 2017.”

Feltest Aequo animatie

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
0Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
« Zurück